Tion Event V – Ich war dabei!

with Keine Kommentare

Tion Event V – Ich war dabei!

Heute war das Tion Event V und ich war dabei! Zum fünften mal findet das Networking Event von Calvin Hollywood statt und ich durfte zum dritten mal in Folge dabei sein. Somit habe ich heute meinen Hattrick erreicht. Der Andy (Andys Fotomodus) hat mich so gegen 10:00 Uhr abgeholt und kurz darauf haben wir noch den Sven Kybart eingesammelt und schon waren wir auf der Autobahn Richtung Ketsch unterwegs. Von Frankfurt aus sind es circa 100 Kilometer so das wir nach knapp einer Stunde Fahrt als einer der ersten angekommen sind. Kurz darauf kam auch schon der ganze Rest nach und nach eingetrudelt und der Einlass wurde eröffnet. Kaum waren wir drin kam auch schon der Rene Preikschat an dessen Eintrittskarte ich noch bei mir hatte. Also direkt wieder raus, und den guten Mann reingeholt. Schnell noch einen Tisch gesichert und unser Lager aufgebaut und schon ging das Networken los. Leute begrüßen, Gespräche führen, Fotomappen anschauen und Visitenkarten verteilen und Sammeln.

Andy Sven und ich auf dem Weg zur Tion-V
Andy Sven und ich auf dem Weg zur Tion-V

 

TION-V Visitenkarten
TION-V Visitenkarten

 

Glück muss man haben

Wie bei jeder Tion gab es auch dieses mal wieder Spiele mit Preisen und die legendäre Verlosung mit Gewinnen im Gesamtwert von über 3000€. Ich habe natürlich zu geschlagen und mir mal dezent 25 Lose gekauft. Und so wie man es von mir kennt, der Glückspilz wie ich nun mal bin habe ich NICHTS! gewonnen. *SCHIEBUNG* haha, nein Spaß beiseite. Ich habe zwar wirklich nichts gewonnen aber das ist schon ok. Ich kann ja nicht jedes mal was Gewinnen, auch wenn ich das gerne so hätte. Dafür hat der gute Andy (Andys Fotomodus) aber abgeräumt und den vorletzten Preis abgesahnt. Einen Foto-Drucker von Canon. (Das genaue Model weiß ich gerade nicht mehr, sorry) Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle du Sack….ähm….mein Freund meinte ich.

TION-V Lose
TION-V Lose

 

Mein persöhnliches Highlight

Ein Abend vor dem Tion Event V haben Calvin Hollywood und Robert Maschke ein gemeinsames Bild auf Facebook veröffentlicht. Und ich dachte mir dabei so, der Maschke ist ein Abend vor dem Tion Event beim Calvin im Studio? Zufall? Es wäre doch Mega Geil wenn der auch auf dem Tion Event dabei wäre.
Ich muss dazu sagen das jeder der mich kennt weiß wie hart ich den Stil von Robert Maschke feiere. Als dann nach einer Weile tatsächlich der gute Robert Maschke an mir vorbei lief konnte ich es erst gar nicht glauben. Er ist tatsächlich da. Ok, ganz ruhig bleiben. Wie sprichst du den jetzt an ohne wie ein verrückter zu wirken? Ich wurde plötzlich echt Nervös, wieso auch immer. Jedenfalls war es so das wir mehrmals aneinander vorbei liefen ohne das ich mein sonst so großes Mundwerk aufbekam. Doch dann ergab sich die Gelegenheit. Robert Maschke stand in kleiner Gesprächsrunde da mit meinen Fotokollegen aus Frankfurt und Rene Preikschat. Die Gelegenheit unaufdringlich dazu zu stoßen. Gesagt, getan. Kaum stand ich dabei ging es auch schon Los. Ich stellte mich vor und er wusste sogar wer ich war. Waaaas? Robert Maschke kennt mich? Läuft bei mir! Ich war irgendwie Stolz. Bis er den Nachsatz hinterher schob das er seine Stalker kennt. *AUTSCH*, Tiefschlag. Na ja, cool bleiben. Benimm dich nicht wie ein Fan, bleib locker dachte ich mir so. Also fing ich an ihn für die geile Arbeit zu loben die er beim Azad Cover für Leben 2 gebracht hat und fragte ihn wie es dazu gekommen ist. Und Zack zog ich das Album aus der Tasche, welches Leider nicht mal meins war sondern vom Andy, und ich ließ es vom #MSCHKY signieren. *FANMODUS*. Meine AZAD – Leben 2 CD lag in meinem Auto und das stand in FFM. Also ging ich leer aus. Na ja, nicht ganz. Ich durfte ja immerhin eines meiner Foto-Vorbilder kennen lernen. Zwar konnte ich mich nicht so cool und locker präsentieren wie ich es mir vorgestellt hatte und habe mich auch hier und da mal blamiert aber ich durfte ihn wenigstens kennen lernen. Und ein Selfie habe ich auch noch gemacht. War ja klar, oder? Danke an dieser Stelle für deine coole, lockere Art, das Autogramm und das Selfie Robert Maschke.

Robert Mascke, Andy und Ich
Robert Mascke, Andy und Ich
Robert Mascke, Andy und Ich
Robert Mascke, Andy und Ich

 

Kritik & Feedback

Ja, nachdem ich mich beim Robert Maschke also schön blamiert hatte, sollte ich noch eine kleine Lektion in Sachen Fotomappe bekommen. Ich hatte zum ersten Mal einige Bilder als Druck dabei und wollte mir mal so die Meinung vom Experten einholen. Und wer ist dafür besser geeignet als Calvin Hollywood höchstpersönlich. Also ging ich zu Ihm und gab ihm meine Bilder und fragte Ihn nach seiner Meinung. Ich war etwas enttäuscht das er eher negativ beurteilt hatte als positiv. Doch das Gefühl verzog sich schnell wieder als er ins Detail ging und mir zu einzelnen Bildern erklärte was ich Falsch gemacht hatte bzw. anders hätte machen sollen. Und genau das hat mich dann wieder motiviert Gas zu geben. Und die Kritikpunkte habe ich mir natürlich zu herzen genommen und werde daran arbeiten. Danke Calvin an dieser Stelle für deine Ehrlichkeit und deine Tips.

Calvin Hollywood, Andy, Charles Schrade, Karina und ich
Calvin Hollywood, Andy, Charles Schrade, Karina und ich

 

Fazit

Am Ende eines so Ereignisreichen Tages kann ich nur sagen es hat sich für mich definitiv gelohnt wieder mit dabei zu sein. Der Spaßfaktor war durchgehend hoch und ich konnte auch was für mich persönlich und meine weiteren Arbeiten mitnehmen. Kritik vom Fachmann und einige neue Kontakte. Das eine oder andere Shooting ist auch schon in Planung. Also alles in allem ein Super geiler Tag. Und am Ende gab es natürlich noch das legendäre Gruppenbild von Fördy mit allen Teilnehmern.

Tion-V Gruppenfoto by Fördy.de
Tion-V Gruppenfoto by Fördy.de

 

Zum Abschluss gibt es auf meiner FaceBook-Seite noch ganze 60 Bilder aus der Fotobooth vom guten eosAndyTion Event-V – Fotoboth

Ach ja, und wer immer noch nicht genug hat der kann sich meinen VLog von der TION-V reinziehen. Viel Spaß!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.