Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers

with Keine Kommentare

Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers

Gleich zu Beginn möchte ich erstmal klar stellen das ich überhaupt kein Apple-Mensch bin. Ich habe kein einziges Apple-Produkt im Haus. Ich hatte mal einen iPod der auch ganz gut war doch der wurde mir geklaut. Ich habe einen selbst konfigurierten Windows Rechner und ein Samsung Smartphone. Dennoch habe ich mir die Biografie von Steve Jobs durchgelesen und ich muss sagen, der Mann hatte eine Vision von einer Welt die sich außer Ihm keiner auch nur ansatzweise Vorstellen konnte. Seine Gedankengänge, sein Handeln, sein gesamter Werdegang und Lebensweg sind eine Inspiration. Ich habe viel aus diesem Buch für mich mitgenommen was ich versuche in mein Leben einzubringen. Stichwort Details!

 

Worum geht es in diesem Buch?

Um Käsekuchen! Nein, natürlich nicht. Es geht um Steve Jobs, den Mann den wohl die meisten kennen dürften. Der Gründer von Apple, Erfinder des iPhones und vielen anderen Dingen die wir uns heute nicht mehr wegdenken können. Auch Windowsuser (wie ich) müssen zugeben das dieser Mann unser alle Leben beeinflusst hat. Wie es nun mal so üblich ist geht es in einer Biografie in der Regel um den Menschen, sein Leben, seine Herkunft, seine Familie und sein Weg zu dem was er ist und was er geleistet hat. So ist es nicht besonders überraschend das es in diesem Buch um das Leben von Steve Jobs geht. Woher kommt er? Wer sind seine Eltern? Wie war seine Kindheit? Hat er Geschwister? Wo ist er Aufgewachsen?  Wie war sein Weg? Welche Fehler hat er gemacht? Was war seine Motivation? Wie hat er gedacht? Wie ist der Mensch hinter der Kultfigur Steve Jobs?

Alle diese Fragen und mehr werden in dieser Biografie beantwortet. Nachdem ich diese Biografie gelesen habe bin ich immer noch kein Apple-Mensch. Ich nutze weiterhin mein Samsung Smartphone und meinen Windows-PC. Doch meine Einstellung zu den Apple Produkten hat sich verändert. Und ich habe das Gefühl das ich Steve Jobs nun etwas besser kenne und vor allem verstehe, wieso er so war wie er nun mal war.

 

Wer ist der Autor?

Der Autor heißt Walter Isacson und ist ein US-Amerikanischer Schriftsteller und Biograph. Da ich selbst nicht besonders viel über Ihn weiß möchte ich hier einen Auszug von Wikipedia einbinden.

Walter Isaacson (* 20. Mai1952 in New Orleans) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller und Biograph. Er ist Präsident und CEO des Aspen-Instituts. Isaacson war Vorsitzender und CEO von CNN und Chef vom Dienst bei der Time. Er wurde 2009 von Präsident Obama als Vorsitzender des Broadcasting Board of Governors eingesetzt. Von diesem Amt trat Isaacson im Januar 2012 zurück, um sich einem neuen Buchprojekt zu widmen.

Die von Isaacson verfasste Biografie Steve Jobs war bereits vor dem Erscheinen Bestseller bei Amazon.Isaacson hat dafür Jobs in 2 Jahren mehr als 40-mal interviewt, zuletzt vor und nach seinem Rücktritt als CEO von Apple, und auch mit Mitgliedern seiner Familie, Freunden, Kollegen von Apple und Geschäftskonkurrenten gesprochen.

2016 wurde Isaacson zum Mitglied der American Academy of Arts and Sciences gewählt.

Quelle: Wikipedia.Org

 

Meine Meinung

So und nun möchte ich meine persönliche Meinung mit euch teilen. Ich habe die Biografie an mehreren Abenden vor dem Schlafen gehen gelesen. Das ist so meine Zeit für Biografien. Abends vor dem Schlafen gehen noch etwa 30 Minuten lesen. In der Regel eben Biografien. Bei Steve Jobs fiel es mir aber echt schwer die 30 Minuten die ich mir irgendwann mal gesetzt habe einzuhalten. Das hat 2 Gründe! Der erste ist das die Kapitel teilweise etwas zu lang sind und ich somit mitten im Kapitel aufhören müsste zu lesen. Das mag ich persönlich überhaupt nicht. Der zweite Grund ist das ich einfach so krass in diese Welt von Steve Jobs hineingezogen wurde das ich auch gar nicht wollte das ein Kapitel endet und ich das Buch dann zur Seite legen muss. Ich wollte einfach immer weiter lesen.

Der Schreibstil hat mir persönlich sehr gefallen. Und Steve Jobs war wirklich ein sehr spannender Mensch. Seine Geschichte fängt schon total interessant an und zieht sich auch bis zum Ende so durch. Es wird nie langweilig und ich musste sogar zwischendurch mal lachen. Besonders an der Stelle im Krankenhaus an der er vor einer Operation die Atemmaske zur Narkose aufgesetzt bekommen hat. Seine Reaktion hat mich echt belustigt, obwohl die Situation eigentlich eher eine traurige war. Einfach nur beeindruckend wie dieser Mensch war.

Ich möchte allen die den Film gesehen haben und dafür vielleicht sogar noch Geld bezahlt haben (Kino/DVD) nur eines Sagen: Der Film und das Buch sind wie Regen und Sonne! Zwei völlig verschiedene Sichtweisen  auf Steve Jobs. Ich habe die DVD hier bei mir zu Hause und der Film hat mich überhaupt nicht mitgenommen. Ich fand ihn eher langweilig. Das Buch hingegen hat mich total mitgerissen und emotional berührt. Und ich muss dazu sagen das ich eher nicht so der Leser bin sondern eher zu den Filmfans gehöre. In diesem Fall hat mich der Film aber leider enttäuscht.

Jedoch geht es hier um das Buch und das meine lieben Freunde möchte ich euch hiermit wärmstens Empfehlen. Selbst wenn Ihr, so wie ich, keine Apple-Fans seid rate ich euch dieses Buch zu lesen. Es bietet nicht nur eine interessante Lebensgeschichte von einem großen Mann unserer Zeit. Nein, man kann so viel mehr aus diesem Buch, dieser Lebensgeschichte mitnehmen als man denkt und für sich in sein Leben einbinden und umsetzten. Mich hat es sehr Motiviert und ich bin total begeistert von der Detailverliebtheit oder eher Detailbesessenheit diese großen Menschen. Es ist eine Charaktereigenschaft die nicht immer einfach ist doch zu so großartigen Dingen geführt hat die sich außer Steve Jobs zu jener zeit sonst niemand auch nur hatte vorstellen können. Ich bin wie schon mehrmals erwähnt kein Apple-Freund, doch nach diesem Buch bin ich auf jeden Fall ein Steve Jobs Fan!

 

Auf einen Blick

Titel: Steve Jobs: Eine autorisierte Biografie
Autor: Walter Isacson
Taschenbuch: 704 Seiten
Verlag: btb Verlag (10. September 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442744911
ISBN-13: 978-3442744916
Zum Buch: http://amzn.to/2kMQKh7

 

Steve Jobs von Walter Isaacson

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.